Homo post-digitalis

Soziologen, Philosophen, Religionswissenschaftler, Anthropologen und Theologen, aber auch Designer und Tech-Experten knüpfen an die Vordenker Marshall McLuhan, Manuel Castells, Niklas Luhmann und Armin Nassehi an und vermitteln in 25 Beiträgen einen eindrucksvollen Überblick, was der „Megatrend“ Digitalisierung für Staat, Religion, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft und Alltag bedeutet. Nach Mechanisierung, Elektrifizierung und Automatisierung ist Digitalisierung zum „Zeichen„Homo post-digitalis“ weiterlesen

Werbung