Basecamp in Quedlinburg

In einer Waldlichtung, umgeben von Wiesen und nur 15 Minuten vom Flüsschen Bode entfernt, steigt Rauch durch ein Loch zum Himmel empor. Etwa ein Dutzend Pfadfinder, „Royal Rangers“, sitzen am Lagerfeuer und wärmen sich. Sie beten gemeinsam, singen christliche Lieder, grillen Steaks und Würste. Pastor Johannes Fähndrich ist stolz auf die Freunde und Erbauer des„Basecamp in Quedlinburg“ weiterlesen

Werbung